KATANA™ ZIRCONIA –
das transluzente Zirkon.

KATANA™ ZIRCONIA

Die Materialfamilie KATANA™ ist die Materialinnovation aus dem Hause Kuraray Noritake Dental. Mit KATANA™ sind Zirkonoxid und Ästhetik kein Widerspruch mehr. Die optimalen mechanischen Eigenschaften des Zirkons sind verbunden mit der für Glaskeramiken bekannten zahnähnlichen Transluzenz. Die zusätzliche natürliche Abstufung der Transluzenz und Farbsättigung unterstützt die Herstellung ästhetisch anspruchsvoller Restaurationen.

Nach der erfolgreichen Einführung von KATANA™ Zirconia ML (Multi Layered), dem ersten polychromatischen Zirkonoxid, bietet KATANA™ Zirconia UTML (Ultra Translucent Multi Layered) die perfekte Ergänzung für hochästhetische Frontzahnrestaurationen.

KATANA™ Zirconia ML (Multi-Layered)

Ein Hochleistungszirkonoxid mit integrierter Farbabstufung

KATANA ML besteht aus vier voreingefärbten Schichten (Body – Schmelz). Diese integrierte Farbabstufung repräsentiert die natürlichen Zahnfarben und lässt diese „aus der Tiefe“ scheinen, für einen zahnähnlichen Farbverlauf.

HIGHLIGHTS:

  • Integrierter, natürlicher fließender Farbverlauf
  • Sehr stabil

 

INDIKATIONSEMPFEHLUNG:

Für ästhetische Vollzirkon-Kronen und -Brücken, besonders im kaulasttragenden Seitenzahnbereich.

KATANA™ Zirconia UTML (Ultra Translucent Multi Layered)

Das Zirkonoxid mit gläserner Transluzenz

Mit KATANA UTML hat eine neue Zirkonoxid-Generation in der Zahnmedizin Einzug gehalten.
Bisher war die Verwendung von Zirkonoxid im Frontzahnbereich nur eingeschränkt möglich, da das Material typischerweise eine geringere Transluzenz aufweist als Glaskeramiken.

KATANA™ UTML ist ein glasähnliches transluzentes Zirkon mit 4-stufigem Farbverlauf, das die hohen ästhetischen Anforderungen an Frontzahnkronen und -brücken bestens erfüllt. KATANA™ UTML zeichnet sich durch maximale Transluzenz von inzisal nach zervikal und den Chamäleoneffekt, die Anpassung an die umgebende Zahnsubstanz, aus. Die Transparenz des natürlichen Zahnschmelzes wird perfekt imitiert und die Stumpffarbe wird aufgenommen. Damit eignet es sich hervorragend für die Gestaltung hochästhetischer Frontzahnrestaurationen.

HIGHLIGHTS:

  • Glasähnliches Zirkonoxid
  • Ultratransluzent: Maximale Transluzenz von inzisal bis zervikal
  • Chamäleoneffekt: Anpassung an die umgebende Zahnsubstanz
  • Perfekte Imitation von Zahnschmelz und Dentin des natürlichen Zahns

 

INDIKATIONSEMPFEHLUNG:

Ideal für ästhetische Frontzahnrestaurationen bei unverfärbten, vitalen Stümpfen.

Indikation Gesamtübersicht

Die außergewöhnlichen Eigenschaften der KATANA™ Materialien ermöglichen völlig neue Einsatzmöglichkeiten für Zirkonoxid in der Zahntechnik und decken so ein breites Indikationsspektrum ab: