Aligner Schienentherapie.

 

 

Unsichtbare Zahnregulierung mit Aligner-Schienen

Aligner Schienentherapie

Die Larvalis© Schienentherapie ist die perfekte Alternative zur festsitzenden Zahnspange. Die Aligner Schienen sind nahezu unsichtbar, da sie aus hauchdünnem transparentem Kunststoff gefertigt werden. Mit einer mehrstufigen Therapie aus Tages- und Nachtschiene werden die Zähne schonend und diskret in die gewünschte Position gebracht.

Vorteile

  • EXKLUSIV
    Als biodentis Kunde erhalten Sie exklusiv einen transparenten Festpreis je Schienenset (199,- € zzgl. MwSt., inkl. Versand).
  •  EFFEKTIV
    Kleiner Aufwand, große positive Resonanz – bieten Sie Ihren Patienten ein Zusatzangebot im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde.
  •  EINFACH
    Keine Umstellung von Praxisabläufen – wir erstellen kostenlos und für Sie unverbindlich einen Kostenvoranschlag auf Basis der Abformung und übernehmen
    für Sie die komplette Planung.
  • ZUVERLÄSSIG
    Wir begleiten die gesamte Alignerbehandlung und stehen Ihnen mit
    persönlichem Service zur Verfügung – potentielle Korrekturen im Therapieplan sind inklusive.

Kosten

Nach Einsendung der Abformung mit Bissnahme erhalten Sie kostenlos einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Die Gesamtkosten orientieren sich an der Komplexität des Falles – Sie können aber sicher sein, dass Sie mit biodentis immer einen garantierten Festpreis von 199,- € je Schienenset in Anspruch nehmen (zzgl. MwSt., inkl. Versand).

    

Planung und Therapie

Nach Freigabe des Kostenvoranschlages durch Ihren Patienten wird ein detaillierter und bebildeter Therapieplan* erstellt, der das zu erwartende Behandlungsergebnis zeigt. Anhand virtueller 3D-Modelle wird die Zahnstellung vor und nach der Behandlung darin anschaulich dargestellt. Die benötige Software zur Ansicht der 3D-Dateien erhalten Sie kostenfrei.

Soblad der Therapieplan freigegeben ist, wird das erste Schienenset gefertigt und ist nach einer Woche in Ihrer Praxis. Anschließend erhalten Sie bis zum Ende der Behandlung automatisch alle 4 Wochen ein neues Schienenset für Ihren Patienten (oder Sie geben festegelegte Termine an).
Nach dem Ende der Umstellungsphase wird das Behandlungsergebnis anhand neuer Abdrücke kontrolliert. Falls notwendig werden zur Nachkorrektur und zur Feineinstellung der Approximalkontakte noch Alignerschienen gefertigt. Diese sind dann natürlich kostenlos.

Wenn Sie und Ihr Patient mit dem Behandlungsergebnis zufrieden sind, wird das gewünschte Retentionselement angefertigt, damit die neue Zahnstellung erhalten bleibt. Egal ib Sie sich für einen geklebten Retentionsdraht oder für eine Schiene entscheiden, die Retention ist bereits im Gesamtpreis enthalten.

Kontakt

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Infopaket zu.

Kontaktieren Sie uns

  • Online unter www.biodentis.com/schienentherapie
  • Telefonisch unter unserer kostenfreien Servicehotline (0800) 93 94 95 6
  • Oder senden Sie uns Ihre Kontaktdaten per Fax an (0341) 35 52 73 30

* Verbindlicher Therapieplan: Sollte der Auftrag innerhalb von zwei Monaten nach erfolgter Therapieplanung nicht umgesetzt bzw. storniert werden, wird eine Aufwandpauschale in Höhe von 50 € zzgl. MwSt. für die hergestellten Zielmodelle je Kiefer berechnet. Wird der Therapieplan nach Begleichen der Aufwandpauschale doch umgesetzt, so wird diese in voller Höhe auf die Schienentherapie angerechnet.